↑ Zurück zu Unsere Abteilungen

Kanuslalom

Herzlich Willkommen bei den Slalomkanuten des Lüneburger Kanu Club e. V.!

Auf dieser Seite findest Du alle wichtigen Informationen über die Slalom-Abteilung unseres Vereins.

Ganz kurz: Was ist ‘Kanuslalom’?

Ziel des Kanuslalom ist, eine durch Tore definierte Strecke von mehreren hundert Metern Länge möglichst schnell und fehlerfrei zu durchqueren. Fehler werden für eine Berührung, eine falsche Befahrung oder das Auslassen eines Tores vergeben. Üblicherweise werden Wettkämpfe im Wildwasser ausgetragen, wodurch sie an Spannung gewinnen. In jedem Rennen werden zwei Läufe gefahren, von denen der Bessere gewertet wird. Eine normale Strecke ist ungefähr zwischen 90 und 110 Sekunden lang.

Weitere Informationen zum Thema Kanuslalom und den dazu gehörigen Wettkampfbestimmungen findet Ihr hier.

Erfolgreicher Kanuslalom in Lüneburg

Im Bereich des Kanuslalom wird in Lüneburg bereits seit Jahren erfolgreich trainiert. So können die Lüneburger Aktiven jedes Jahr zahlreiche Titel auf Norddeutschen- sowie Landesmeisterschaften gewinnen. Dies ist vor Allem den engagierten Trainern Friedhelm Jost und Thomas Meyer-Enzl zu verdanken, die mehrmals wöchentlich ehrenamtlich Sportler aller Altersklassen trainieren.

Termine

Die Trainingstermine findest Du hier.

An Wochenenden finden Trainingslager oder Wettkämpfe statt. Diese sind meist in Norddeutschland, für die fortgeschrittenen Paddler geht es auch weiter hinaus, bis nach Österreich oder Tschechien.

Zur Übersicht der geplanten Wettkämpfe und Veranstaltungen.

Macht mit!

Wir würden uns sehr darüber freuen, Dich bei unserem Training zu begrüßen!
Das Material wird selbstverständlich vorerst vom Verein gestellt. Trotzdem solltest Du Wechselkleidung mitbringen und Schwimmen können.

Das Slalomteam des Lüneburger Kanu Clubs

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://lkc-lueneburg.de/unsere-abteilungen/kanuslalom/