«

Sep 22 2021

Herbstliches Heimspiel für LKC-Kanuten

Mannschaftsphoto

Wettkampfsportler des LKC

Am Wochenende 11. und 12. September fand im Wandrahmpark die von uns alljährlich ausgerichtete Regatta statt. Es war bereits der 29. Lüneburger Kanuslalom und gleichzeitig der letzte Lauf zur Niedersächsischen  Landesmeisterschaft in diesem Jahr. Aufgrund von Corona gab es diesmal nur 3 von 4 Läufen.

 


Nach dem Unwetter mit Starkregen am Freitag, welches zum Glück keine problematischen Schäden verursachte, blieb es am Samstag und Sonntag trocken, nicht allzu kalt und ab und zu etwas sonnig, so dass alle Paddler ihren Wettkampf genießen konnten.

Für den kulinarischen Genuss war Maren Meyer hauptverantwortlich, mit kräftiger Unterstützung unseres “Pommesbuden-Dreamteams” Ela und Thorsten sowie Hannes Wartinger. Außerdem gab es weitere Helferinnen am Kuchenstand. Vielen Dank an alle!

Fast schon traditionell waren sehr viele C-Schüler angereist, die z.T. ihren ersten Wettkampf bestritten. Da die Ilmenau bekanntlich kein Wildwasser ist, wie die Strecken auf denen normalerweise Slalomwettkämpfe stattfinden, ist sie besonders für Anfänger und ängstlichere Paddler geeignet.

Tristan Sagasser und Kevin Senier

Tristan Sagasser und Kevin Senier

Und hier unsere bestplatziertesten LKCler:

Erste Plätze belegten am Samstag:
Tristan Sagasser und Kevin Senier im C2 der Herren,
Kevin mit Annika Menke im C2 mixed LK,
Kevin im K1 der Herren LK,
Bernd Wellhausen im K1 der Herren AK E,
Philipp Viehweger im K1 männl. Jugend,
Kimberley King im K1 der Damen LK,
Birte Viehweger im K1 der Damen AK B+C,
Friedhelm Jost im K1 der Herren AK C,
die Damenmannschaft mit Lea Enzl, Katharina Liegmann und Kimmy.
und die Herrenmannschaft mit Florian Roemer, Yule Meyer-Olbersleben und Friedhelm

Birte Viehweger

Birte Viehweger

Zweite Plätze:
Annika im C1 der Damen,
Sven Viehweger im K1 der Herren AK B,
Sina Wartinger in einer Renngemeinschaft mit dem RSV Braunschweig im C2 mixed LK,
Lea und Philipp im C2 mixed der Junioren,
Lea im K1 der weibl. Junioren,
Wiltrud Menke im K1 der Damen AK B+C,
Thomas Meyer-Enzl im K1 der Herren AK C,
und die Damenmannschaft mit Sina, Annika und Carolin Viehweger.

Thomas Meyer-Enzl

Thomas Meyer-Enzl

Dritte Plätze:
Philipp im C1 der Junioren,
Sina im C1 der Damen,
Carolin mit Helena Darm im C2 der weibl. Schüler A,
Katharina mit Tristan im C2 mixed LK,
Eric Meyer im K1 männl. Schüler B,
Tristan im K1 der Herren LK,
Katharina im K1 der Damen LK,
Florian im K1 der Herren AK A,
Sonja Tommrich im K1 der Damen AK B,
die Damenmannschaft mit Birte, Wiltrud und Diane Wartinger
und die Herrenmannschaft mit Tjark Brammer, Eric und Bernd.

Falls sich hier jemand über den Ausgang der Mannschaftsrennen wundert, kann erwähnt werden, dass die “Erste Herren” mit Kevin, Tristan und Philipp sich etwas “verfahren” hat und 50 Strafsekunden kassierte. 😉

Unsere Damenmannschaften - Mütter und Töchter

Unsere Damenmannschaften – Mütter und Töchter

Am Sonntag gab es leichte Änderungen im Streckenverlauf und somit auch in den Platzierungen.
Es verbesserte sich Sina im C1 und fuhr auf Platz 2, mit ihrer Renngemeinschaft gewann sie das C2 mixed Rennen, Katharina und Tristan rückten hier auf Platz 2 vor.
Eric verbesserte sich im K1 und wurde Zweiter.
Lea gewann ihr Rennen im K1.
Tristan fuhr diesmal im K1 nur auf Platz 4.
Bei den Damen im K1 tauschten Wiltrud und Birte die Platzierungen, Diane wurde hier Dritte.
Außer Sonja und Annika die am Sonntag nicht antraten, behielten alle anderen ihre Platzierungen bei.

Diane Wartinger

Für die Landesmeisterschaftswertung (Bedingung: mind. 5 Boote aus drei Vereinen) ergaben sich folgende Platzierungen (alle im Kajak):

Schüler B
Eric Meyer – Platz 2

Schüler A
Helena Darm – Platz 3
Carolin Viehweger – Platz 4

Jugend
Philipp Viehweger – Platz 1

Junioren
Tjark Brammer – Platz 8

Leistungsklasse
Herren:
Kevin Senier – Platz 1
Yule Meyer-Olbersleben – Platz 5
Niklas Wenderoth – Platz 6
Kai Fahlbusch – Platz 7
Damen:
Kimberly King – Platz 1
Katharina Liegmann – Platz 3
Sina Wartinger – Platz 4

Altersklasse A
Florian Roemer – Platz 3

Altersklasse C
Friedhelm Jost – Platz 1
Thomas Meyer-Enzl – Platz 2
Christoph Meyer – Platz 7

In den anderen Boots- und Altersklassen, kam aufgrund mangelnder Beteiligung keine Meisterschaftswertung zustande oder es waren keine LKCler vertreten.

Wir gratulieren allen Platzierten ganz herzlich und hoffen, dass die Winter-/Wettkampfpause ausgiebig genutzt wird, um sich auf das nächste Jahr vorzubereiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lkc-lueneburg.de/2021/09/herbstliches-heimspiel-fuer-lkc-kanuten/